1.Mai

Der 1. Mai ist ja der Tag der Arbeit, Naja dann wollen wir den mal nutzen. Bei meinen Eltern in

in Wittmund ist noch ein wenig was zu tun, da es dorthin immer über 300 km sind, entscheiden wir uns für das lange Wochenende. Damit es sich lohnt. Anreise ist etwas spät am Freitag, daher machen wir ine Übernachtung in Vechta in der Innenstadt. Am Samtag sind wir trotzdem früh genug und schaffen alle arbeiten auch an dem Samstag.

Abends dann noch gut grillen und ein bisschen was erzählen und trinken.

am Sonntag gehen wir dann bei schönen Wetter noch raus auf den Wohnmobilplatz in Carolinensiel, lassen unser Womo aber in Wittmund stehen.

noch ein romantischer Blick und dann

auf ein Stück Kuchen zum Hof Kaffee.

dann geht es zurück, zu einem gemütlichen Abend

Und am Montag wieder zurück in das Siegerland, bei herrlichem Wetter.