Reisen 2015

Unser Jahresstart war super.

Alles bestens gelaufen. Tolles Wetter - mit Fuerwekr und Co.

Naja. Anfangs ist es viel zu warm und dann

kommt Mitte/Ende Januar endlich der Schnee.

Das Wetter schreit nach draußen, Skifahren und Co, was uns voriges Jahr nicht gelungen ist. Aber dafür hat es zuerst nach den Ferien Carolin gesundheitlich so zerrissen, das Sie sogar 2 Tage nicht in die Schule konnte - von jeglichem Sport mal abgesehen. Ich selber fange mir dann Ende Januar einen bBkteriellen Infekt ein, der massiv mit Antibiotika behandelt werden musss und mich auch - bis jetzt mal zumnidest für mind. 1 Woche außer gefecht setzt. Damit ist der Januar schonmal um, und wir haben wir das Auto nochc niht bewegt, aber meine Krankheit sollte Ihr Gutes haben, bezüich der Reiseplanungen für das Jahr 2015. JEtzt hoffen wir auf den Februar und das uns dort wenigstens eien Tour gelingt. geplant ist mal die Nordsee, damit wir alle die Atemwege bei der Salzluft wieder frei bekommen.

Unterkategorien