In Pulheim, hinter Kön (zumindest von unserer Heimat aus gesehen) findet Jährlich ein Turnier statt

der Haudegen. Dieser ist abends mit einem Rittermahl, zu dem mich Petra mit angemeldet hat.

Um bei dem Rittermanhl etwas zu trinken und weil es schneien sollte, haben wir Freitags abends beriets das Wohnmobil nach Pulheim bewegt.

Nach der Ansprache

folgt sofort das Gruppenbild der Alten Haudegen.

Petra hat Spass bei dem Turnier und wird 4. aber der Spass zählt bei dem Turnier. Das Essen abends 8Spanferkel) war sehr lecker, am Folgetag machen wir einen Abstecher über Aachen und besuchen Carolin in Ihrer Studentenbude. Bilder gibt es leider keine, da der Fotoaparat wegen Dreck in der Optik zur Reparatur bei Nikon verweilt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok