Heute gibt es neue Ziele, die Strecke ist einfach bis auf

Die Rußeigenschaften des vorrausfahrenden Verkehrs, OK die Ladungssicherung ist auch etwas fragwürdig.

Wir fahren heute die direkte Route von Budweis bis nach Pilzen.

Es geht zur Pilsener Brauerei.

Kunst auch in dem Besucherzentrum, aber

die Besuchstour schenken wir uns.

Stattdessen denken wir über zerfetzte Ente nach.

nehmen dann doch Schweinebraten und.

einen Krustenbraten zu uns, da wir erst gegen Mittag hier angekommen sind.

Hier lassen wir uns ncoh einen Liter frisches Bier abfüllen. Bevor

wir auch in Pilzen zum Markplatz gehen.

Auch hier gibt es schöne Häuser.

Vor dem Rathaus, wird, wie auch in Budweis.

Karel Gott gedacht, der am 01.10 gestorben ist. Karel Gott ist gebürtig aus Pilzen und wurde 80 Jahre alt.

Schön sind die goldenen Brunnen auf dem Markplatz.

Zum Nachmittagskaffee nehmen wir uns noch ein Stück des typischen Baumkuchen mit, der hier auf Holzkohle gegart wird.

Pünktlich zum Kaffee kommen wir in Karlsbad an, aber

Hier regnet es quer

Abends als es trocken ist wollen wir ein Bier in einer nahen Bar trinken.

Das man um hineinzukommen aber klingeln muss erscheint uns etwas Suspekt, die nächste Bar auf die Art im Kellerbereich finden wir schnell, hier ist die Tür auch offen, aber uns ist der dort herauskommende Geruch zu süßlich,. Wir entscheiden das Bier im Womo zu trinken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok