Wer denkt sich denn sowas aus? Da gehen die Herbstferien dieses Jahr bis in den November. zu allem Unglück habe ich Donnerstag und Freitag auch noch eine Tagung in unserer Zentrale - 200 km nördlich von zu Hause, die Freitags erst um 16:00 Uhr endet. Das wird wohl nichts mit früher Abfahrt in den Herbsturlaub. OK so spielt nunmal das leben wenigstens komme ich einigermaßen Staufrei nach hause und weiss, wir brauchen nicht Richtung Norden, da dort alles steht. Aber das hatten wir Anfang der Woche eh bereits anders entscheiden, denn in Franken gibt es ein großes Musikhaus, wo wir einmal nach einem passenden Cello für Carolin suchen wollen und dann will Carolin gerne nochmal nach München bzw. Erding in die Therme bzw. das Rutschenparadies. Kleiner haken ist das das Musikhaus gut 300 km entfernt ist und Samstags nur bis 16:30 Uhr geöffnet hat, also müssen wir am Freitag noch ein paar Meter fahren. Da wir den SP in Aschaffenburg kennen und das ca: 160 km sind, entscheiden wir kurzerhand bis dahin zu fahren.

 

 

Der Sp kostet inzwischen 3 Euro pro Nacht und ist nicht mehr kostenlos wie früher. Aber 3 Euro ist für den Platz völlig OK. Der Automat nimmt sogar EC Karte, was mir zugute kommt, da ich nicht genug Kleingeld dabei habe.

 

Drucken

 

Für die 160 km haben wir an einem Ferienanfangsfreitag nur 2 Stunden gebraucht, das ist eine gute Zeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok