Naja Prolog....vor 2 Wochen habe ich nach 24 Jahren bei meinem Arbeitgeber gekündigt, da der Umgang und das Vorgehen nicht dem entsprach was ich lange Jahre in einem Familienunternehmen gewöhnt war. Ab dem 01.09. habe ich dann einen neuen Arbeitgeber und freue mich auf die Herausforderung. Aber das ist eine andere Geschichte. Das ganze hatte zur Folge das mein Urlaub bis zum Schluss in den Sternen stand und jetzt habe ich mehr Urlaub wie angedacht. Nur leider hat Petra noch keinen Urlaub. Aber kurzentschlossen, wenn auch recht teuer habe ich 4 Fähren und 1 Flug gebucht. Und dann konnte es mit Carolin losgehen. Die aber hatte am

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok