Um kurz nach 8 Uhr breche ich mit dem Fahrrad auf zum Bäcker. Oh mein Gott, ich fahre wohl besser im stehen. Das waren gestern doch ein paar km zuviel. Wir fahren dann zeititg um 10:00 Uhr los, denn zuhause ist ja Carolin, die das erste mal alleine zu Hause geblieben war.

Drucken

Einen Stau ziwschen Butzbach und Gambacher Dreieck umfahren wir großräumig über die B3. Und sind um 13:30 Uhr zuhause bei Carolin, die sich

genauso wie die beiden Katzen freuen, das wir wieder zuhause sind. Vorher haben wir das Auto noch vollgetankt mit Gas und Diesel, damit es für den nächsten Trip bereit ist, jetzt noch

entsorgen an meiner spezial Dachrinnenkonstruktion und das Auto ist wieder fast bereit für die nächste Tour.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok