Achja, endlich Urlaub. Völlig ungeplant und mit einem Tag verspätung starten wir am Sonntag morgen. Sonne soll es nordlich von Hamburg geben. Also auf dahin.


Alles ist Super und auch nach kurzer Zeit trocken. Dann kommen wir ins Gebiet von NDR und trauen unseren Ohren nicht.


Uns wird schlagartig klar, warum das Navi uns unbedingt über Hannover und nicht über Bremen lotsen wollte. Hätten wir da mal drauf gehört, oder hätte das Ding uns das doch mal erzählt. Nach einer Landpartie landen wir dann doch in Hamburg.



Schnell erreichen wir dann de Elbtunnel und passieren bei wunderschönem Wetter



Den NOK (Nord Ostsee Kanal). Etwas verspätet erreichen wir dann Büsum und können aber noch bei herrlichem Wetter.



draußen unser Mittagessen einnehmen. Nun beginnt unser Chilling-Urlaub. Wir werden weiter berichten.

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.