Mal wieder geschafft, das dritte lange Wochenende für diesen Monat. In der Vorbereitung letzte Woche hatten wir uns kurzfristig mit Stella und Peter - sowie der kleinen Anna zu einer gemeinsamen Tour entscheiden. Die drei beginnen heute Ihren Sommerurlaub. Der Einstieg an einem Tag des langen Wochenendes bereitet Stautechnisch natürlich Kopfschmerzen. Daher hatten wir uns auch ein Limit von 100 bis 150 km für den ersten Tag gesetzt. Anfangs schien uns Münster bei dem Zoo eine tolle Sache zu sein. Dort darf man für 1 bis 2 Nächste geduldet stehen und so ein Zoobesuch wäre doch toll. Am Montag dann aber verdichtete sich, das das schlechte Wetter und Superregen den Norden über das WE im Griff halten sollte. Somit haben wir kurzfristig auf den Südwesten Deutschlands um geplant, da dort das Wetter einigermaßen gut sein soll.Da Carolin Mittwochs reiten hat, verabreden wir uns für den Abend irgendwann in Braubach am Rhein.

 

 

Der heutige Abfahrttag strafte uns bei dem Einpacken auf jeden Fall mit reichlich Regen.

 

 

Starten um 18:15 Uhr bei Sonne in den Stau durch Freudenberg.

 

 

und kommen immer wieder in Regen. Zum Glück meldet Peter uns um 19:00 Uhr gutes Wetter und einen freien SP in Braubach an dem Treffpunkt. Wir haben noch 60 km vor uns und hoffen das in ca.: 1 Stunde hinter uns zu haben. Die Variante über den Westerwald stellt sich auf jeden Fall als bisher Staufrei heraus.

 

 

Die Abfahrt ins Rheintal wird uns auf der A48 von der Sonne versüßt.

 

Drucken

 

Wir kommen um 20:00 Uhr an, parken recht eng.

 

 

Trinken gemütlich etwas zusammen ung genießen den Ausblick.

 

 

Bevor wir müde ins Bett fallen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.