Dieser Muttertag beendet das lange Himmelfahrtwochenende und wir müssen abreisen. Das Wetter macht es einfach. Es regnet nämlich.

Ein letzter Blick auf den Platz, wo schon einige abgereist sind.

Dann geht es die enge Kurve

Am Stadttor vorbei

bis wir dem Main bei Regen Auf wiedersehen sagen.

Auf der A5 bei Homberg ein wenig Stau, aber erträglich. Da eher auf der Gegenfahrbahn.

Drucken

Unsere Womofahrt endet dieses Mal in Schöffengrund, denn es ist Mai und wir sind TÜV Fällig und bei MW-Fahrzeugtechnik lassen wir uns dieses Jahr auch noch den Zahnriemen wechseln, da dieser auch schon wieder 4 Jahre alt ist.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.