Dank dem Zugverkher bin ich pünktlich um 6:00 Uhr wach und warete auf dem Besitzer zum Einbau der Flasche. Pünktlich um kurz vor 8:00 Uhr kommt herr Kopiske und es geht los.

Loch für den Gasbetankungsanschluss

Schnell ist das erste Loch gebohrt für den Außeanschluss der Gastankbuchsei Auto.

 

Gut 3 Stunden später noch abdrücken für die Gasprüfung und alles ist OK. Falsche ist betankt und überall kommt gas an - klasse Sache. Endlich überall LPG tanken können. Zeitlich sind wir super fertig geworden, denn um 14:00 Uhr habe ich den nächsten Termin.

 

Es geht durch den Regen - wieder ca.: 90 km

Drucken

Mal wieder ging es quer übers Land.

Dann komme ich pünktlich zusammen mit Petra auf dem Hof von Mario Wendt in Schöffengrund an. Der ist wie immer voll. Aber ich hatte ja den Termin vereinbart. Und wenn ich das Auto hier nächste Woche abhole habe ich mal wieder für ein Jahr TÜV und eine grüne Umwelt-Plakette, denn es soll auch noch ein DPF ins Auto kommen. Damit ist diese Reise schon zuende, denn zuhause muss ich erstmal den Urwald vom Osterurlaub bekämpfen. Die Katzen können sich nämlich schon im Gras verstecken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.