Nordsee - März

Morgen abend soll es losgehen richtung Norden. Corona der VIrus ist schon allgegenwärtig. Viele Messen werden abgesagt, viele Firmen erlassen Vorschriften zum Schutz. Jeder spricht aber davon keine Panik davor zu haben. Ich gehe also kurz am Montag einkaufen, da wir Dienstag sofort nach der Arbeit loswollen.

 

das mit den Nudeln wird schonmal nichts. Hamsterkäufe in allen Regalen, Nichtmal Toilettenappier ist zu bekommen. Aber nein keiner ist panisch. Amazon hat jetzt viele Artikel aus den Shops gestrichen ,weil sich Wucherpreise für Atem-Masken und Desinfektionsmaterial breit gemacht haben. Masken die normel 4 bis 7 Euro kosten ( Schutztsufe FFP2 bis FFP3) waren auf einmal für über 70 Euro das Stück dort zu haben. Also OK, wir werden nicht verhungern. Wollen eh Fisch essengehen dort oben und so ein paar Dinge habe ich auch noch ergattert. 

Wir starten in eine Woche Kurzurlaub.

um 17:30 Uhr geht es und es heißt wieder

Unterwegs, ja nach

gut 4 Stunden erreichen wir Wilhelmshaven, eigentlich wollten wir nach

 

Neuharlingersiel, weil das Wetter dort gut angekündigt ist, aber da wir heute schon den ganzen Tag gearbeitet haben, ist in WIlhelmshaven Schluss für heute.

Wir stehen wieder am Fliegerdeich

Man sieht hier normal das Wasser, nur heute ist es etwas diesig. Wir machen jetzt aber kurz eine Tour in die Stadt mit dem Rad.

In der Nordseepassage gibt es eine Ausstellung von Lego Ideas. Hier wird zudem im April auf die Ausstellung von Bricks am Meer in Bad Zwischenhan hingewiesen - mal schauen, ob wir uns das evtl. anschauen. Da hier im Norden die Corona Panik noch nicht ausgebrochen ist, akufen nur noch ein paar Kleinigkeiten ein und essen

 

bei Fisch Kalter noch zu MIttag, bevor wir endgültig nach

Neuharlingersiel rüberfahren.

Die Details heir sind einfach schön,

DerJunge und der alte Fischer die am Kutterhafen stehen bzw. sitzen.

Und auch Hösti hat hier seien Figuren in Metall plaziert.

Man kann hier eng unter dunklen Wolken auf dem Campingplatz stehen, oder 

geniest den Blick direkt auf Wasser über den Deich

bei herrlich blauen Himmel.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.