Hier seht ihre einmal gebündelt unsere ganzen Anschlusskabel für 220 Volt um uns an Landstrom anzudocken. Seit der Solarinvestition benötigen wir das nur noch sehr selten.

 

strom-1

 

Ich werde das kurz erläutern.

 

 

Wir verwenden eine normale Kabeltrommel für den Außenbereich, da wir uns nicht nur an CEE Steckdosen anstöpseln.

 

 

Diese für außen geeignete Trommel hat keinen Verteiler oder Mehrfachstecker sondern nur ein Kabel mit Stecker und 25 Meter mit Buchse. Auf der Trommel lässt es sich am besten aufrollen gegenüber losen Kabeln.

 

 

Unser dazu passender CEE Adapter. Ohne Kabel sondern als Kurzstück, auf der einen Seite zum einstecken des Schuko-Steckers

 

 

auf der anderen Seite der bekannten CEE Stecker.

 

 

Für die Fälle wo die Steckdosen sehr hoch hängen, haben wir mit dem Kabelstück an unserer Trommel schon Probleme bekommen und haben seitdem auch ein solches CEE-Adapter Stück. Gerade an der Mosel gibt es einen SP, die wegen Hochwasser Ihre Stromverteilung und Steckdosen auf eine Höhe von 2 Metern gebaut haben.

 

Unser Adapter von Schuko auf CEE mit Kabel.

 

 

Passt in die Dose im Auto und

 

 

hat auf der Rückseite eine Schukosteckdose,

 

 

um außen dort ein 220 Volt Gerät zu betreiben, oder einem befreundetem Camper das Andocken zu ermöglichen, ohne das die Elektrik im Auto berührt wird.

 

(die weisen Kabel dienten nur dazu die Klappen offenzuhalten, um es auf den Bildern sichtbar zumachen)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.