Tja die Dinger sind ja immer hinderlich. Zuerst hatten wir so ein Kombipaket aus dem Discounter mit 20 Meter Schlauch. Das war der letzte Schrott, der Schlauch hatte sich binnen kurzen verdreht und hatte platte Stellen. Einfach nur gruselig. Dann bin ich dem Tip mit dem Gardena-Schlauch gefolgt, der formstabiler sein soll.  Ok das ist er.

Aber dieses Ding lässt sich auch nur auf einer Trommel bändigen.

die ist dann wieder ziemlich unhandlich und nimmt Platz in der Heckgarage weg. Im Normalfall komme ich ja mit meinen 2,5 Meter und 1,5 Meter Einzelstücken aus. Mittels Adapter kann ich mir daraus ein 4 Meter Schlauch machen, aber zur Sicherheit braucht man was längeres.

Dieses Frühjahr ein neuer Versuch. Bei Real hatten sie für 15 Euro so ein 30 Meter Spiralwasserschlauch. Was für ein Riesending. Ich habe mir davon 10 Meter abgeschnitten und denke das ich den gut in der Heckgarage unterbringe ohne Platzverschwendung und mir das auch ausreicht in Kombination mit meinen kurzen Einzelstücken um an jeden Wasseranschluss zu kommen. Die Trommel ist damit raus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.