Das Reserverad.

Es gibt Leute die sagen, wenn man eines hat, braucht man es nie. Also bleibt es drin.Rundsrum haben wir allerhand Zeug deponiert. Unten befinen sich die Keile daneben und innen hängen an Gummiseilen zwei kurze Schlauchstücke zur Frischwasserbefüllung bei kurzer Distanz.

Update 2013/2014:

Das Reserverad ist rausgeflogen. Wir haben immer gute Reifen und das Reserverad liegt bei mir auf der Arbeit - ein Logistikbetrieb, damit kann mein Reservereifen binnen spätestens 72 Stunden an jedem Ort Europas sein. Als Ausgleich für die ersten Tage haben wir den Original Mercedes-Benz Kompressor - Füllkompressorfür Sprinter W901-905 W906 Art. Nr. A 000 583 05 02 + TIREFIT Reifendichtmittel Art. Nr. A 906 583 09 12 gekauft.

Und an den freien Platz kommt jetzt ein Schuhregal.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.