In unserem Mobil war der Platz für den TFT das größte Problem. Wir haben dann entscheiden, ok es kann nur ein 15 Zoll werden, sonst passt überhaupt nichts mehr.  Er muss direkt 12 Volt haben - auch das war klar. Der Rest war uns egal. Ich wollte aber keines falls ein Vermögen dafür ausgeben. Durch Zufall wurden wir in einem italienischen Supermarkt auf ein kleines Gerät für 149 Euro aufmerksam.

Das Gerät ist schick und sehr leicht. Denn wir mussten es ja noch an die Wand bringen. Er hat mehr wie man braucht.

  • DVD-Player integriert - brauche ich nicht
  • DVB-T Tuner integriert - Ganz nett aber nicht so wirklich ausgereift.
  • Slot für Pay-TV Karten brauche ich nicht
  • 12 Volt Anschluss - sehr schön, aber ohne stabilisierte 12 Volt sprich direkt an der Batterie geht der Ton schonmal verloren
  • VGA, Scart, Chinch/S-Video und HDMI-Anschluss - das brauchte mir bei unserem SAT-Receiver den Anschluss-Vorteil kein dickes Scart Kabel zu benötigen
  • EPG - wenn man keine Zeitung hat wirklich sinnvoll
  • VESA-Halterung

Jetzt haben wir uns bei Hama im Werksverkauf dazu noch eine leichte VESA-WAND-Halterung geholt. Denn die im Womohandel sind ja alle bleischwer - unsere wiegt 1,1 kg - im Handel liegen die meisten bei über 2  bis 3,2 kg. Und haben den an die Wand des Kleiderschrankes geschraubt, der wir mehr Gewicht auch nicht zugetraut haben.

Wir haben keine Spax-Schrauben verwendet, sondern mit Gegenmuttern und Unterlegbech sowie Federschreiben im Schrank gegenverschraubt. Da wir wegen der Vibration Spax nicht getraut haben. Da der Halter mit seinem zweigliederiegen Arm keine Befestigungsmöglichkeit hat, haben wir den TV während der Fahrt mit einem Gurt gesichert.

 

Da sich viel Geräte ja nur noch in Standby schalten lassen mit der FB (TFT und SAT) , habe ich mir ein Pult mit dahinterliegenden 12 Volt Steckdosen besorgt (bei Conrad Elektronik), mit dem ich die Geräte wirklich ausschalten kann und keine schleichende Stromfresser mehr habe.

Die Bezeichnung ALKO steht für die Steckdose im Alkoven, wo das Alkoven Media Center dranhängt und auch somit von mir schonmal hart ausgeschaltet wird. Dauert dann zwar noch 2 Stunden bis der Akku des TV leer ist, aber dann ist Ruhe.

 

 

TFT haben den Nachteil, das Sie je nach Winkel schwarze Flecken haben. Durch Zufall sah ich in einem Familia-Supermarkt bei dem Brotkauf diesen 19 Zoll LED Bildschirm von Haier mit 12 Volt für nur 179,00 Euro. Also bin ich mit dem Brot zurück ins Wohnmobil. Zollstock ausgepackt gemessen und mit Petra und Zollstock zurück in den Markt. Wir haben uns dann von diversen Winkel. Ja ich habe mich sogar auf den Boden gelegt das Bild angeschaut und es war super. Die Abmessungen passten auch. LAso haben iwr das Gerät gekauft und noch am gleichen Abend montiert.

 

 

Der TV ist erheblich schmaler, hat aber auch kein DVD mehr. Den DVD Player in dem TFT haben wir aber auch nie gebraucht. Der Stromverbauch ist aber erheblich geringer und die Anschlüsse am Gerät sind die selbigen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.