Sonntag, wir schlafen prächtig. Aber heute gibt es die Chance auf frische

frische Brötchen und Croissants. Ich bringe Sie mit dem Rad zurück zum

Comfortstellplatz. Mit überdachter VE, viel Wiese und auf wunsch auch Dusche und Toilette. Ok das brauchen wir nicht, aber hübsch ist der

Sp in Friedrichstadt trotzdem, Nach dem ausgiebigen Frühstück geht es auf in die

die Stadt, die wegen der Kanäle in der Stadt auch klein Venedig genant wird.

aber alle Häuser hier in der Stadt sind alt und haben

besonderheiten, wie dieser Adventskalender oder auch

dieser Fahrzeugbau.

in einem geschlossenen Geschäft entdecken wir diese tolle Bank.

 Dann entdecken wir Restaurant am Markplatz (das alte Gericht), wo es Fisch gibt und entscheiden uns spontan dort zu Mittag zu essen. Richtig lecker.

noch ein wenig bummeln und dann zurück.

zum Stellplatz noch ein wenig faulenzen auf dem Platz

Billy und das hat weder was mit Ikea noch mit irgendwelchen Kunstoffen zu tun, sondern bezeichnet nur den Platz auf dem Stellplatz, die alle Namen tragen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok