Nature’s Head Abluft

Wie schon bei der Zuluft ist auch die Konstruktion etwas seltsam von Nature’s Head. Leider habe ich kein Bild von “vorher”, aber es war schon ungünstig gedacht. Grundsätzlich hat man die Toilette mit diesen Teilen:

Angedacht für Montage rechts oder links. Grundsätzlich gut und weil die Teile alle “fast” gleich sind auch bestimmt in der Produktion sparsam. Aber an der Abluft hängt ein 40 mm 12 Volt Lüfter, der über ein fest verlötetes Kabel in einen Stecker in dem Aufsatz der dort verklebt ist mit Strom versorgt wird. Jetzt hat man also einen Lüfter einzeln daran hängt fest verlötet das Kabel, welches an dem verklebten Stecker in dem oben zu sehenden Abluftteil steckt. Nun muss man den Lüfter in das Oberteil der Toilette schrauben, der Stutzen hängt dann an den dünnen Käbelchen des Lüfters. Dann geht der Stützen nur zur Seite weg. Anfangs hatte ich dort ein gebogenes Rohr aufgesetzt, um den Schlauch anzuschießen und nach unten wegzuführen.

Also neu gedacht: Das Gehäuse direkt mit Winkelrohr gedruckt

und zusätzlich noch die Montageschraubenköpfe mit Senkloch versehen. Die Buchse für den Strom ist auch wieder drin.

Hinten wurde dann der Lüfter um 45 Grad gedreht direkt in das Gehäuse zusammen mit dem Filter fest geschraubt. Die 45 Grad Drehung war nötig, um die Buchse mit dem Kabel unterzubringen, denn der Lüfter wurde direkt von einem in 10 mm dicken Exemplar auf einen Lüfter mit 20 mm dicke aufgerüstet.

Damit zammelt bei Demontage der Lüfter nicht mehr am Kabel rum, sondern ist mit der Abluftführung direkt verbunden.

Montiert seit das ganze dann so aus. Das Rohr hätte ich oben noch etwas glatt schleifen können. Aber das stört weniger – nur hier musste mit Support unterdruckt werden, damit es auf dem Druckbett halten konnte.

WP 3D Thingviewer need Javascript to work.
Please activate and reload the page.

Hier mal die 3D Ansicht des Objektes. Hier danke ich dann dem Julius ganz herzlich, der meine wilden Ideen im CAD Programm zu einem druckfähigen Objekt gebracht hat. Druckzeit übrigens ca.: 11 Stunden mit ca.: 90 Gramm Material

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar